Startseite » Archive für Daniel Birk

Autor: Daniel Birk

Daniel Birk ist der Leiter des Projekts Tương lai.

Treffen mit Vertreterinnen des MASGF im Bürgerhaus am Schlaatz (09.02.2018)

Am Freitag den 09.02.2018 statteten Vertretende des Brandenburgischen Ministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie (MASGF) Tương lai einen Besuch ab. Die Staatssekretärin Frau Almuth Hartwig-Tiedt und die Integrationsbeauftragte Frau Dr. Doris Lemmermeier wollten sich hierbei über den Fortgang und die gewonnenen Ergebnisse des Projektes erkundigen, und trafen hierbei neben den Projektmitarbeitenden auf Personen die durch Tương lai betreut werden.

Auch Berichterstattende der Potsdamer Neueste Nachrichten (PNN) und der Märkischen Allgemeinen (MAZ) waren beim Treffen, welches im Bürgerhaus am Schlaatz stattfand, zugegen, um sich ein Bild von der Situation, den Herausforderungen und Problemen der vietnamesischen Community in Brandenburg zu machen.

Vietnamesisch-deutscher Jugendaustausch (20.07.-29.07.17)

Unter dem Motto „Unterhaltungskultur: Theater und Film im Wandel der Zeit“ fand vom 20.07.-29.07.2017 ein vietnamesisch-deutscher Jugendaustausch im Projekthaus in Potsdam-Babelsberg statt. Hierbei trafen die 15 vietnamesischen Schülerinnen und Schüler des Viet Duc Gymnasiums in Hanoi auf Potsdamer Jugendliche, und gemeinsam arbeitete man am Medienstandort Potsdam-Babelsberg in verschiedenen Workshops zum Thema Unterhaltungskultur. Ein großer Schwerpunkt waren hierbei die neuen Formen der darstellenden Künste in Gestalt des „Improvisationstheaters“. Außerdem wurde die Entwicklung und Veränderung des Films betrachtet, besonders auch im Hinblick auf kulturelle Diversität.

17. Landesintegrationskonferenz in Potsdam-Hermannswerder

17. Landesintegrationskonferenz – Die von FaZIT in Kooperation mit dem Landesbüro der Friedrich-Ebert-Stiftung am 17. Mai 2017 durchgeführte Veranstaltung stand unter dem Titel „Von der Willkommenskultur zu einem neuen Miteinander – Realitäten und Visionen“. Nach der Begrüßung durch die Integrationsbeauftragte des Landes, Frau Dr. Lemmermeier, stellten sechs Vorträge unterschiedliche Aspekte der Integrationsarbeit dar und bildeten den Anstoß zu einer belebten, durchaus kontroversen Diskussion. Am Nachmittag teilten sich die Anwesenden in vier Arbeitsgruppen auf, um die Debatte vertiefend fortzusetzen.

Die Landesintegrationskonferenz führte – wie in den Vorjahren auch – eine große Zahl von Fachkräften der Migrationssozialarbeit aus dem gesamten Land Brandenburg zusammen, um mit Mitarbeitenden der kommunalen Verwaltungen und der Verbände sowie Zugewanderten und Wissenschaftlern die aktuellen Herausforderungen zu diskutieren.

Chúc mừng năm mới 2017 – Ludwigsfelde

Ende Januar war Tương lai von der Vietnamesischen Community in Ludwigsfelde eingeladen worden, damit man zusammen ins neue Jahr feiert. Gemeinsam wurde im Rahmen des neuen Jahres gegessen, getanzt und gesungen. Es gab ein reichhaltiges Essen, zudem wurden typische vietnamesische Tänze aufgeführt. Für Groß und Klein, für Jung und Alt, für alle Teilnehmer an dieser Festlichkeit wurde diese Feier zu einem unvergesslichen Erlebnis.

 

30 Jahre europäische Zusammenarbeit in der Bildung

Das dreißigjährige Jubiläum der europäischen Bildungszusammenarbeit fand dieses Jahr am 24. Januar im Berlin Congress Center (bcc) in Berlin statt. Dieses Jubiläum war ein idealer Anlass die bisherigen Erfolge der europäischen Kooperation im Bildungswesen zu feiern, aber dennoch die zukünftigen Herausforderungen im Blick zu behalten.

Zu den Vortragenden zählten die Bundesministerin für Bildung und Forschung Johanna Wanka, die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Manuela Schwesig, die Präsidentin der Kultusministerkonferenz Susanne Eisenmann und Tibor Navracsics, EU-Kommissar für Bildung, Kultur, Jugend und Sport.

Zudem stellten zahlreiche europäische Institutionen aus dem Bildungsbereich ihre Programme zur Bildung und Weiterbildung vor.

Das Jahr des Feuer-Hahns – Tết Nguyên Đán im Bürgerhaus am Schlaatz (Potsdam)

Weit weg von Vietnam beging die Vietnamesische Community in Potsdam und Umgebung am 22. Januar das „Jahr des Feuer-Hahns“ mit dem Neujahrsfest Tết Nguyên Đán im Bürgerhaus am Schlaatz. Auch das Team von Tuong Lai war wieder mit dabei.

In Potsdam leben etwa 400 Vietnamesinnen und Vietnamesen. Viele kamen schon vor über zwanzig Jahren als Arbeitskräfte in die DDR. Die meisten arbeiten selbständig. Vietnamesische Geschäfte und Unternehmen gehören inzwischen längst zum deutschen Alltag. Ihre Kinder sind hier geboren, viele studieren jetzt oder stehen bereits selbst im Berufsleben.

Zum Neujahrsfest, welches im Bürgerhaus am Schlaatz gefeiert wurde, kamen über 100 Personen verschiedener Organisationen zusammen. Zunächst wurde das neue Jahr durch den Drachentanz eingeleitet. Es wurde getanzt, musiziert, und natürlich wurden vietnamesische Spezialitäten gereicht, die für die 5 Elemente stehen.

Tết-Feierlichkeiten 2017 – Rathenow/Premnitz

Am Samstag den 21.01.2017 war das Team von Tương lai von der Vietnamesischen Community in Rathenow eingeladen worden, um gemeinsam das neue Jahr im Kulturhaus Premnitz zu begehen. Im Rahmen der Festlichkeiten wurde getanzt, gesungen, gelacht, gefeiert und viel gegessen. Es gab Vorträge und Ehrungen, unter anderem wurden die Kinder mit den besten Schulleistungen ausgezeichnet. Das Buffet war sehr reichhaltig mit den verschiedendsten vietnamesischen Spezialitäten. Unterschiedliche vietnamesische Tänze wurden vorgeführt, natürlich der obligatorische Drachentanz, und zu später Stunde gab es ein Feuerwerk! Ein gelungenes Fest für die ganze Familie!

Das Jahr 2017 steht unter dem Einfluss des Elements Feuer. Der „Feuer-Hahn“ spendet Energie und bietet uns die Möglichkeit unser gesamtes Potential auszuschöpfen. Das Feuer setzt in uns neue Kräfte frei, die es nun in gute Bahnen zu lenken gilt, um Ziele zu verwirklichen. Der Hahn ist bekannt dafür, sehr offen und selbstbewusst zu sein, andererseits sehnt er sich nach Bestätigung und Bewunderung. Im Jahr des Hahns gilt es zu lernen, selbstsicher und souverän zu handeln und an seine eigenen Fähigkeiten zu glauben.

6. Fachtag Vietnamesisches Berlin

Inzwischen bereits zum sechsten Mal fand am 23. November 2016 der Fachtag „Vietnamesisches Berlin“ im Rathaus Marzahn-Hellersdorf statt, zu dem zahlreiche Teilnehmer und Interessenten erschienen. Der Tag stand unter dem Motto „Erziehungskompetenz vietnamesischer Eltern: Ressourcen erkennen, aktivieren und stärken“, der Sichtbarkeit und Stärkung der Ressourcen der vietnamesischen Community in diesem Bereich. Hierzu gab es verschiedene Vorträge, unter anderem auch einen Einblick in die Erziehungskompetenz aus kulturvergleichender, ethnologischer Perspektive, sowie mehrere Workshops mit Themen zur Zusammenarbeit von Eltern mit Schulen und Kitas.  Auch fand im Rahmen der Fachtagung die Uraufführung des zweisprachigen Improvisationstheaters „So ein Theater! Bühne Familie Vietnam“ statt. Zum Abschluss des Tages wurden die Ergebnisse der Workshops zusammengetragen, es wurde darüber diskutiert und die Erfahrungen in diesen Bereichen wurden ausgetauscht.

Familiensportfest in Kyritz – 02.10.2016

Der Verein „Viet Group“ lud am 02.10.2016 das Team von „Tuong lai“ zum Familiensportfest nach Kyritz ein. Die vom Kyritzer Verein SC Blauer Anker betriebene Sporthalle beherbergte an diesem Tage  weit über 100 Sportlerinnen und Sportler, darunter auch zahlreiche Kinder und Jugendliche. Es wurden  Freundschaftsturniere in den Sportarten Badminten, Tischtennis, Volleyball und Torwandschießen veranstaltet, und zum feierlichen Abschluss wurden die Besten ausgezeichnet. Zudem war durch das durch viele fleißige Helfer zubereitete sehr leckere Essen ausgiebig für das leibliche Wohl aller gesorgt.